Knotenshirt – Grungie Sweat

Dieses Jahr will ich jede Menge neues ausprobieren, aus meiner Comfortzone ausbrechen, auch mal etwas riskieren beim Nähen! Lange hat mir das Nähen nicht mehr so viel Spaß bereitet wie im Januar!

Oft inspiriert mich aktuelle Mode und Werbung für neue Projekte. Auf Instagram zeige ich Teaser meiner Projekte und private Einblicke in meine Kreativität! Schaut dort doch mal vorbei 🙂

So ein ähnliches Knotenshirt wie dieses blitzte neulich in meinem FB Feed als Werbung auf. Ich suchte überall nach einem weißen Stoff mit schwarzen Farbklecksen und fand bei Staghorn schließlich diesen außergewöhnlichen Grungie Sweat. Zwar großflächig gekleckst, aber nah dran an dem Stoff, den ich suchte.

Der Schnitt ist mein Oldie „my simply Summer“ von Schaumzucker. Über die Jahre habe ich etliche Shirts nach diesem Schnitt genäht und in allen möglichen Varianten abgewandelt. So wie hier mit Spitzenstoff oder als Hippie Version in Bauchfrei. Auch mein „no maternity Shirt“ war nach diesem Schnitt!

Das Tutorial für den Knoten fand ich auf „its always autumn “ und habe es als Vorlage benutzt und dann freihand in den Stoff geschnitten.

So simple Details machen genau den Unterschied zum 0-8-15 Shirt (auch wenn diese genauso toll sein können).

Schwarz/weiß ist hier immer noch hoch im Kurs! Die am einfach zu stylsten Farben, bei denen man nicht viel falsch machen kann, oder? 🙂

Facts:

Stoff: grungie sweat von staghorn

Schnitt: my simply Summer von schaumzucker in Gr. 36

Verlinkt bei: Rums

Advertisements

Ein Gedanke zu “Knotenshirt – Grungie Sweat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s