Tanzbär und Babyfashion

Als wir erfuhren, dass Emma unsere Familie komplett machen würde, freute ich mich am meisten endlich glitzernde und vollkommen übertrieben niedliche Babykleidung shoppen zu können. So gab es bei uns ziemlich schnell rosafarbene Fellboots, Tüllbodys und Haarbänder in allen Farben.

Vielleicht finde ich es deshalb so unheimlich schwer stylisch für Emma zu nähen. Stoff, Schnitt, Tüddelkram etc. Brauchen bei mir eine Ewigkeit um mich zu überzeugen! Ich würde Emma ein Glitzer Seidenkleid auch in die Krippe anziehen, aber Leggins und Sweater sind da lieber bevorzugt 😱

Inspiriert von einigen Accounts wie Missichen und LeLu, gab es dieses Mal also einen recht schlichten Sweater in Flieder/Lila mit einem Tanzbär als Bügelbild. Am liebsten mag ich das farblich perfekt passende Häkelband.

Auf Instagram hatte ich ja bereits erwähnt, dass das Fotografieren von Emma dieses Mal grenzwertig anstrengend war. Nach zwei Versuchen sind das wirklich die besten Bilder, die nutzbar waren!

Facts:

Schnitt: Rabauke von mamahoch2

Stoff: Sweat von Elvis needle

Extras: Häkelband vom Stoffhändler vor Ort, Bügelbild von alles fuer selbermacher

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s