Striped Basic mit Lace Up Detail

Eine kleine Parodie an die Realität von Näherinnen.Dienstagabend, mein Abend um Kreativität und Gedanken in Einklang zu bringen, seit Stunden freue ich mich auf das Nähen. Gedanklich ist alles geplant, eine Stunde, vielleicht etwas mehr, dann ist das geritzt oder besser genäht. Ich habe noch keine Ahnung, wie das Lace Up Detail genäht wird; aber das wird schon!

Ich bereite das Essen vor, bade die Kids, mein Mann geht zum Fotografieren und die Kids ins Bett, ENDLICH! Die Maschinen habe ich schon nach dem Essen sofort auf den Tisch gestellt, Netflix und Sofa locken sonst zu stark!

Wenn die Kids jetzt gut schlafen … am liebsten Nähe ich ohne Unterbrechungen! Ich schneide das Schnittmuster grob freihändig aus, Apfel und Banane als Stoffbeschwerer, keine Zeit zum Naht abmessen (der Hund bellt die Katzen an, Panik das die Kids aufwachen).

Ich rase mit dem Shirt durch die Ovi, nur die Ärmel stecke ich genau zusammen danach ein grob gerader Strich, pie mal Daumen eine Handlänge als Maß für den Ausschnitt, mutig den Stoff eingeschnitten (könnte schief sein). Das Einarbeiten vom ungeschlagenen Kragen verläuft reibungslos, fast kinderleicht, die Kids bewegen sich wieder in deren Betten… jetzt bloß nicht aufwachen, es fehlen nur die Ösen!

Der Hammer ist natürlich im Flurschrank, direkt neben den Kinderzimmern, es knackt und rattert, ich bete das alle weiterschlafen, schneide mit Nagelschere kleine Löcher in den Stoff (und wenn das jetzt nichts wird?) dresche wie eine Irre die Ösen in den Stoff, bei zwei von sechs natürlich falsch herum, hämmere weiter um den Fehler zu beheben (Perfektion und so…) die Kids immernoch am schlummern!

Nach zwei Stunden endlich das Ergebnis in der Hand, zufrieden mit der Welt räume ich meinen Kram beiseite, die Stoffflusen fege ich dann morgen (oder so) weg und denke ein bisschen wehmütig an längst vergessene ruhige und entspannende Nähabende!

Facts:

Schnittmuster: Basis Schnitt von missy (missichen) ohne Kapuze und Teilung mit Lace Up Detail vorgestellt von Delari.de

Stoff: StreifenSweat von alles fuer selbermacher

Verlinkt bei: Rums

Advertisements

2 Gedanken zu “Striped Basic mit Lace Up Detail

  1. Sabine schreibt:

    Hallo!
    Dein T- Shirt gefällt mir super.Die Details vorne mit der Schnürung finde ich genial. Mir geht es genauso. Ich muß mir meine Nähzeit auch immer ausnützen wenn ich Sturmfreie Bude habe.
    :-)))
    Schöne Grüße von Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s