Die Top-Five meiner Life-Liste

impossible-until-its-done-printable-nelson-mandela-art-print-pinterest

Zu Beginn des Jahres schrieb ich, dass ich mir eine Life-Liste geschrieben habe, mit all den Dingen, die ich gerne erleben würde. Ziel meiner Liste war, einfach einmal einen Moment daran zu denken, was ICH eigentlich vom Leben möchte!


Menschen, die Geschichten zu erzählen haben, von Abenteuern und Sensationen berichten können, sind für mich viel reicher und interessanter als Personen, die mit Geld und Charakter protzen und doch nichts zu erzählen haben. Meine Liste sollte vor allem real sein, mit Dingen, die im Laufe der Jahre wirklich machbar sind!

Als ich meiner besten Freundin davon erzählte kam prompt ihr Gegenargument: „Fang mal an zu sparen!“

Ja, oftmals glauben wir, dass wir unsere Träume und Sehnsüchte aus Geldgründen nicht erfüllen können! Aber es sind eben doch die kleinen Dinge, die ganz grosse Erinnerungen hinterlassen können und auf meiner Liste sind erstaunlich viele bodenständige Dinge, die man ganz leicht und einfach „erleben“ kann.

Hier meine Top-Five als Anregung fuer eure Life-Liste! 🙂
Das obige Bild und viele weitere tolle Dateien, könnt ihr uebrigens hier downloaden.

1) Glühwürmchen fangen

Risultati immagini per catch fireflies

Vor ein paar Jahren hatte ich das schönste Erlebnis überhaupt und habe im Garten, ganz rein zufällig, ein Glühwürmchen entdeckt und war so begeistert wie ein Kind am Weihnachtsmorgen. Mein Mann lacht heute noch darüber, wie kindlich ich mich gefreut habe und seitdem möchte ich Glühwürmchen fangen, um sie ein bisschen besser betrachten zu können. (Danach werden sie natuerlich wieder frei gelassen)

2) Vom Fünf-Meter-Turm springen

Risultati immagini per sprungbrett

Ich bin ein richtiger, echter Angsthaste was das Herunterspringen von Dingen anbelangt und kam über den 1er nie hinaus! Das Bauchkribbeln will ich überwinden und ganz mutig vom Turm springen!

3) Im Dunkeln baden

Risultati immagini per swim night

Ich finde ja, je „gefährlicher“ eine Sache ist, desto wahrscheinlicher wird sie einem Spass bringen und in Erinnerung bleiben und im Dunkeln baden hatte immer etwas „Verbotenes“ an sich in meiner Fantasie!

4) Auf ein Konzert gehen

Risultati immagini per konzert

Unglaublich, aber in 27 Jahren bin ich kein einziges Mal auf einem Konzert gewesen! Eines der Must-have Erlebnisse im Leben, wie ich mir sagen liess 😉

5) Karaoke-Singen

Risultati immagini per karaoke

Als ich noch in der Animation arbeitete, war es irgendwie ganz normal sich vor Touristen lächerlich zu machen, eine meiner totalen Hemmschwellen ist jedoch Karaoke! Und weil es wahrscheinlich nichts amüsanteres geben wird als meinen Enkeln von meiner Karaoke-Aufführung zu erzählen, werde ich genau das (…in weiter Ferne) tun!

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Top-Five meiner Life-Liste

  1. dorie schreibt:

    Ich finde deine Liste echt schön. Glühwürmchen fangen und Karaoke singen – abgesehen von meinem eigenen Wohnzimmer – habe ich selbst noch nicht gemacht. Aber vor allem auf letzteres hätte ich mal sehr Lust.
    Die anderen 3 Dinge habe ich tatsächlich schon hinter mir und bereue sie nicht. Der 5er war auch für mich eine Herausforderung und es kommt mir bis heute vor als wären es mindestens 20 Meter gewesen. Aber es ist ein tolles Gefühl. Vorsicht: Lieber Badeanzug statt Bikini tragen 😀
    Nachts baden ist auch toll, aber ehrlich gesagt habe ich jedes Mal wieder ein bisschen Angst. Dunkle Gewässer finde ich einfach gruselig.
    Und auf einem Konzert bin ich schon gewesen. Aber noch nie auf einem Festival. Eigentlich sollte man das auch mal getan haben. Meistens war ich aber zu geizig, weil Festivals immer mit einem Haufen Kohle verbunden sind. Aber dieser Punkt steht definitiv auf meiner Liste 🙂
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Umsetzen dieser Dinge!
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s