White Sneakers! So bleiben sie weiss!

image

Frühling geht für mich in Symbiose mit Sneakern!

Denn weisse Sneaker sind so ziemlich DAS must have im Kleiderschrank, noch vor der boyfriend-jeans oder dem Jeanshemd oder den fake lederleggins. Sie lässigen jeden Look auf und geben diese sportliche, etwas “Snob-ist-mir-egal”-Note!

Ich trage sie meist mit einer enganliegenden dunkelblauen Jeans, einem einfachen Shirt, einer Crossbag (also einer Schultertasche), offene Haare und Sonnenbrille und schon kann man ganz entspannt zur Tür raus und muss sich um nichts Sorgen mehr machen!

image

ABER, weisse Sneaker haben genau einen megagrossen Nachteil, sie werden in weniger als einer Millisekunde dreckig und es gib auf dieser Fashionwelt wahrscheinlich nichts Schlimmeres als dreckige, weisse Sneaker! Nur weisse Hosen mit dreckigen Kinderschuhabdrücken oder weisse Hemden mit gelben Sonnencremeflecken könnten das noch toppen.

image

Hier also meine Tipps für einen schönen Frühling mit (fast) immer weissen Sneakern!

Wetter & Co

Es klingt verrückt, aber man sollte sie wirklich nicht IMMER tragen. Wenn der Wetterbericht drei Tage Regen ansagt und ihr einen Waldbesuch plant, dann tragt lieber andere Schuhe! Das Gleiche gilt für wilde Parties (klebrige Cocktails und Zigarettenasche) oder Kindergeburtstage (Schuhabdrücke, Tortenreste),…

Kleine Flecken

Um das Waschen der Sneaker kommen wir nicht drum herum. Alle paar Tage reicht es mit einem feuchten Tuch oder Schwamm über die Schuhe zu fahren, wenn das nicht reichen sollte, kann auch ein wenig Spülmittel helfen, das Gröbste von den Schuhen zu bekommen

Regelmäßig Waschen

Sneakers können auf die Schnelle vom Gröbsten gereinigt werden, aber sie sollten dennoch regelmäßig in die Waschmaschine um auch intern immer gereinigt zu sein! Bei Stoffsneakern kann es helfen die Flecken vorher mit Waschmittel einzureiben und dann beim niedrigsten Programm zu waschen. Ich packe meine Sneaker meist in einen Stoffbeutel um Schädigungen an der Maschine oder den Schuhen zu verhindern!

Schnürsenkel

Wenn ihr die Schuhe in die Waschmaschine gebt, wascht diese IMMER ohne Schnürsenkel! Ihr könnt beides zusammen in die Trommel geben, aber um ein perfektes Weiss der Schuhe UND der Schnuersenkel zu erzielen, sollten diese immer vorher von den Schuhen abgenommen werden und erst nach vollständiger Trocknung wieder eingefädelt werden!

Hartnäckige Schatten

Bei Sneakern kann bei hartnäckigen Flecken und Schatten ein Bleichmittelstift helfen, er wird einfach auf die Stellen aufgetragen und sorgt dank des Bleichmittels für strahlendes Weiss!

Der Trick mit dem Radiergummi

Radiergummi sind eure liebsten Freunde! Wusstet ihr das schon? Sie können den sichtbaren Rand der Gummisohle eurer Sneaker wieder richtig zum Glänzen bringen. Funktioniert auch ohne Probleme schnell unter dem Schreibtisch im Buero oder in der Bahn! 😉

fotocredit: all pictures are taken from Google and not Made by myself.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s