Coole Leggins, auch für Jungs!

ihr glaubt, Leggins seien nur etwas für Mädchen?
Glaubte ich bis vor kurzem auch!

image

Doch als Natascha von Himmelblau zum Probenähen ihrer unisex Leggins aufrief, war ich Feuer und Flamme. Leggins für Jungs in die Modewelt bringen und beweisen, dass auch sie cool drin aussehen können?

Tolle Sache und vor allem mal Etwas anderes!

image

Die Leggins “Beinchen-Luis(e)” kommt mit jeder Menge Details daher und glaubt mir, wenn ich euch sage, wenn hier nichts für euch dabei ist, dann wird es euch kein anderer Schnitt mehr recht machen können. Die Leggins gibt es wahlweise mit verschiedenen Hüftweiten. Also für schmale, normale und etwas kräftigere Kids, ansonsten liegt sie wirklich anliegend, so wie es bei einer Leggins auch sein sollte.

image

Während des Probenähens sind ganze 13 (!!!) Tutorials entstanden! Alles wunderbare Möglichkeiten um eurer Leggins einen richtig tollen Effekt zu verpassen. Geraffte Beinchen, Rüschenpopo, Reiterhosenlook, Taschen, Fake-Reissverschlussblenden, wirklich ALLES ist dabei!

Das beste an der Leggins ist, dass man sie wirklich ratzfatz genäht hat. Ich glaube, es braucht bei einer geübten Näherin keine halbe Stunde!

image

Leo’s Leggins wollte ich wirklich simple halten und vor allem Dingen musterlos. Mittlerweile muss man bei so einem 5-jährigen wirklich aufpassen mit der Stoffwahl, also habe ich zum Denim-Sweat von Evli’s Needle gegriffen. Der ist qualitativ echt hochwertig und die Farbe gefällt mir besonders gut, sieht fast ein bisschen meliert aus. Ich gestehe, anfangs hatte ich auch Sorgen, ob Leo die Leggins überhaupt gefallen würde, aber als er sie gesehen hat, kam sofort ein: “Toll, gefällt mir, Mama!”

Puh, Glück gehabt.

image

Und jetzt mal ein paar “Real life stories”! :O)
Leo ist bekanntlich ein Fotomuffel. Schon auf der Hochzeit, haben wir nur mit Müh und Not fünf gute Familienfotos hinbekommen, den wenn Leo keinen Bock hat, dann sieht man das auch. Denn dann zieht er eine dicke Schnute oder Grimassen. Oder Beides! Da ich aber von meinem coolen Jungen dieses Mal wirklich gute Fotos wollte, habe ich auf Plan B zurück gegriffen. Heisst: BESTECHUNG!
Mag pädagogisch nicht wertvoll sein, hat aber funktioniert!
Ohne Jammern und Nörgeln durfte ich 10 (!!) Fotos schiessen und siehe da, die sehen sogar richtig toll aus! So einfach kanns gehen!

Und am Ende: Leo happy = Mama happy! :O) ❤

Facts:

Schnittmuster: Beinchen Luis(e) von Himmelblau (auf DaWanda)

Stoff: Denim Sweat von Evli’s Needle

Model: Der coolste Junge im Dorf: MEINER! ;O) ;O) ;O)

Verlinkt bei: Creadienstag

*Dieser Post enthält Werbung*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s