Romper, Jumper, Jumpsuit

Kurz vor der Hochzeit hatte ich im Eiltempo noch diesen Jumper genäht… Und hatte ihn NICHT rechtzeitig fertig bekommen, um ihn (wie geplant) in der Wüste fotografieren zu können! 😅😂

image

Eigentlich hielt ich Jumper ja immer für Strampler für uns Grosse 😍😍😍😍 aber da sie einfach überall zu sehen sind, wollte ich unbedingt einmal einen nähen!

image

Über das Aussehen kann man streiten, aber eines sind sie auf jeden Fall …. MEGA BEQUEM …. Mein Jumper ist aus Viskosejersey und liegt super angenehm auf der Haut! Viskose gefällt mir im Sommer am Besten! Man denkt wirklich manchmal, man sei nackt!

image

Das Schnittmuster habe ich mir aus den Schnittmustern „Levitas“ und „Malotty“ zusammen geschustert und es hat ganz wunderbar funktioniert und gepasst!

image

Für den Tunnelzug habe ich einfach einen Streifen Jersey aufgenäht und ein Stoffband eingezogen!

image

Da die amerikanische Wüste aber leider nun weit entfernt ist, musste die nächste Strasse und der Spielpatz herhalten!😄😄 dieses Mal mit meiner Freundin Valentina, die zum Grillen zu Besuch war und einfach mehr Geduld für Fotos und ein Auge fürs Detail hat…!

image

Das einzige was ich am Jumper nicht mag?! Das man sich auf der Toilette komplett ausziehen muss! 😂😂😂 ich finde, dass sollte mal gesagt werden! Und wisst ihr, was mein Mann meinte??

image

Mann: Näh doch unten einen Reissverschluss an!

😂😂😂😂😂

Ich: Ja und dann?

das gab vielleicht ein Gelache! 😂😂😂😂

image

Dafür müsste man also noch eine tolle Lösung finden!

image

Facts:

schnittmuster: levitas und malotty vereint

stoff: viskose aus dem stoffladen

fotospot: dorfstrasse 😜

verlinkt bei: rums

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s