Beachdress – Yeah, I’ve made it…

Mittlerweile sind wir in San Diego angekommen und haben somit die Halbzeit unserer Reise erreicht…leider…wir haben schon sooo viel gesehen und vieles leider gar nicht sehen können…die Zeit rennt nur so davon und meistens weis ich nicht mal, welcher Tag gerade ist… Einfach toll!

image

Aber heute ist Rumstag! 🙂 zumindest bei euch schon! Bei mir noch nicht,..hihi..

image

Vor der Hochzeit habe ich richtig viel genäht! Im Dauerton sozusagen und meine Maschinen haben nach meiner Heimkehr eine echte Durchsicht nötig. Eines meiner Lieblingsteile ist dieses Strandkleid!

image

Vom Schnitt her das gleiche Modell wie mein Ballerinakleid „Belle“, dass ihr hier schon sehen konntet!

image

Ich finde diesen Schnitt perfekt für mich! Perfekte Länge, nicht zu lang und nicht zu kurz,..gut gerafft in der Taille um die Figur zu betonen und obenrum als bequemes Top…super…!

image

Den Schnitt möchte ich euch gerne als Freebook anbieten, aber das braucht noch einen Moment..oder zwei…maximum 😉

image

Nähtechnisch fühle ich mich hier total richtig. Ihr glaubt nicht, wie oft man auf etwas selbst genähtes angesprochen wird! Bereits in Miami verliebte sich eine Frau in Leos Angry Brids Loop Schal! Eines der ersten Projekte hier auf dem Blog! Und heute bei Victorias Secret (!!!) bemerkte eine Verkäuferin meine Passtasche! 😉 ich liebe diese komplimente

image

Dieses Kleid besteht aus zwei Lagen Stoff. Einem sehr dünnen pinkfarbenen Jersey und einem super leichten Voile/Chiffon?

image

Die Fotos haben wir am Strand von Monterey geschossen..es war ein herrlicher, aber super stürmischer Tag gewesen!

image

Facts:

stoffe: aus dem örtlichen stoffladen

schnitt: ballerinakleid „belle“ coming soon 😉

fotospot: beach von monterey

verlinkt bei: rums

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Beachdress – Yeah, I’ve made it…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s