Schreibzeit: Im Moment…

Kennt ihr schon den Blog “was eigenes” von Bine?
Ein richtiger Schatz voller schöner Dinge wie Rezepte, Diy und anregenden Gedankenthemen. Jeden Monat gibt es dort die #schreibzeit zu einem bestimmten Thema und dieses Mal, habe ich direkt Lust und Laune und Zeit das erste Mal mitzumachen!

image

Im Moment…

denke ich: Viel zu viel ueber viel zu viel nach! In letzter Zeit wünsche ich mir oft ein “Pensieve” wie das von Albus Dumbledore in Harry Potter, einfach um die vielen Gedanken irgendwo abzulagern und aufzubewahren und mich ihnen zu widmen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Mein Kopf fühlt sich oftmals echt wie ein Klotz Beton an, einfach überladen, kurz vorm Kurzschluss, sozusagen!

mag ich: Jede freie Minute mit Leo und Dario draussen verbringen! Sonne tut einfach gut und an der frischen Luft lebt es sich einfach besser. Ob spazieren gehen, Fahrrad fahren oder einfach auf dem Spielplatz abhängen und den Kids beim Toben zuschauen… Ein eis essen, Insekten bestaunen, sich pudelwohl fühlen!

mag ich nicht: Mein “To-Do-Liste”. Ich liebe Listen und ich liebe Häkchen hinter meinen Listen, leider komme ich momentan zu nichts. Ich habe den Kopf voller Dinge, die Listen voller “wichtiger” Sachen zu erledigen und keine Zeit oder bekomme den Hintern nicht hoch. Ich könnte an einem Abend um neun auf dem Sofa einpennen und den Tag danach bis zwei Uhr nachts Tv gucken, voller Schuldgefühle, dass die Listen wachsen und alles unerledigt bleibt! (Ich muss seit drei Wochen Fotos meiner kaputten Overlock machen, um sie in Reparatur schicken zu können, mein DIY-Brautstrauss sollte idealerweise in 7 Wochen fertig sein und meine Freundin wartet seit ein paar Wochen auf ihre geflickte Yogahose… äääähm… wo war noch gleich der Notausgang? :O))))

fühle ich: … grossen Bedarf nach Abstand zum Alltag, eine kleine Pause aus dem Leben…

kribbelt es in mir, denn ich: …kann es kaum abwarten endlich nach unserer Hochzeit in die Staaten zu fliegen. Dort erwarten uns so viele Abenteuer, so viel gibt es zu entdecken und zu erleben, so viel Spass, so viel Zeit, so viel “Neu” und so viel “Uns”!

will ich: … viel neues lernen, mich weiter entwickeln, aber dass muss warten, bis der Kopf wieder Platz für neue Gedankenklotzer hat! :O)

esse und trinke ich: Gut, abwechslungsreich, bunt und zu viel Nutella mit dem grooooossen Löffel :O) *ggg*

sollte ich: …mich mehr bewegen und Sport treiben!

träume ich: ….zzzZZZZzzzZZZZzzzzZZZZzzz…

bringt mich auf die Palme: Die doofe Henne meiner Grundstücksnachbarin, die fliegt nämlich dauernd über den Zaun zu uns rüber und ruiniert mir die Blumen- und Gemüsebeete!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s