Meine TOP 5 Schnittmuster

Bei mir hat sich Schnittmustertechnisch so einiges angesammelt in den letzten Monaten.
Viele meiner Schnittmusterkäufe haben sich als wahre Investitionen herausgestellt, einige Schnittmuster will ich schon seit Monaten nähen und finde einfach nicht die Zeit und nur ganz wenige Schnittmuster wurden wieder aus meiner Sammlung verbannt, weil sie entweder nicht das brachten, was sie versprachen oder völlig sinnlos waren.

Heute zeige ich euch meine persönlichen 5 Favoriten, die ich immer wieder gerne nähe und wirklich das “gewisse Extra” mit sich bringen. Diese Top 5 steht und fällt natürlich mit jedem neuen Schnitt, jeder Jahreszeit, aber momentan ist das meine Hitlist (…to be continued…) :O)

1. My simply Summer von Schaumzucker
image
Kaum ein Schnittmuster habe ich in den letzten neun Monaten für mich so oft vernäht wie dieses! Ein einfaches,simples Shirt mit so viel Effekt!

2. Kindershirt “Leo” von Pattydoo

image

Hier musste ich nun einfach mal nachzählen! Bereits V-I-E-R-Z-E-H-N Shirts habe ich Leo in Lang- und Kurzform genäht. Es war das allererste Kinderschnittmuster, dass ich gekauft hatte, als ich mich an das Thema “Kleidung nähen” heranwagte. Man versteht es auf Anhieb und der Schnitt passt, zumindest bei meinem Kerlchen, immer perfekt, egal in welcher Grösse! Es ist wandelbar in allen möglichen Formen und Varianten, vor allem wenn man schon eine Weile näht und ein Schnittmuster auch mal selber abändern kann! Super beschrieben und für mich ein absolutes Must-have!

3. Kinderjacke von Klimperklein
image
Nach einigen Eigenversuchen in Sachen Reissverschlussjacke, entschied ich mich für ein professionelles Ebook und das ist alles, was das Ebook ist. PROFESSIONELL. Kaum jemand näht und beschreibt so detailliert und perfektionistisch wie Pauline von Klimperklein! Wer “Kauf”-Jacken nähen will, braucht dieses Ebook auf jeden Fall!

4. Beinkleid von Milchmonster

image

Passt, wackelt und hat Luft! :O)
Ein Traum von Hose und Leggins für die Beine. Super schnell genäht, passte bei mir auf Anhieb und bringt sofortigen Erfolg! Perfekt für enge Jeans, schöne Leggins oder auch Lümmelhosen für zu Hause!

5. Malotty(-Top) von Kibadoo

image

Ok, zugegeben gefällt mir hier persönlich “nur” das Trägertop, aber das Kombi-Ebook ist trotzdem klasse und nützlich und zwei Schnitte in einem sind immer cool! Das Top sitzt bei mir klasse, ist einfach zu nähen (dauert mit dem Einfassen nur etwas länger) und kann sich wirklich zeigen lassen! Das legere Top steht mir leider nicht, aber ich habe dutzende schöner Kombis im Netz gesehen, die mich jedes Mal “Haben-will” kreischen lassen!

Wie gesagt, ich habe soo viele Schnittmuster!
Viele davon muss ich noch probieren. Wie die Livii-Weste von Feefee, bereits seit letztem Oktober oder das Mamacita-Shirt, dass ich letzten Winter gekauft hatte, aber nun bin ich ja soo in den MSS-Schnitt verknallt! ;O)
Von nun an möchte ich periodemässig über meine Schnittmusterlieblinge berichten, kann ja nicht schaden, ne!?

Welche sind eure Lieblingsschnittmuster?
Habt ihr vielleicht sogar einen Lieblingsdesigner?
Und welches Schnittmuster fehlt dort draussen im Netz einfach noch?

Advertisements

4 Gedanken zu “Meine TOP 5 Schnittmuster

  1. frausocke schreibt:

    Ganz sicher würde ich der Liste noch die „Saila“ von Näähglück hinzufügen, ne tolle Stoffhose. Du willst doch zu den vielen schönen Oberteilen nicht immer nur mit Leggins rumlaufen ? 😉
    LG
    Mandy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s