Happy new Year ohne gute Vorsätze!

image

Huhu, ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Rutsch ins neue Jahr!? Bei uns lief alles ganz relaxt ab…wir assen mit meinen Schwiegereltern und einem befreundeten Paar zu Abend, haben viel gequatscht und ooooh, wunder (!!!!) ich konnte das erste Mal seit vier Jahren auch mal wieder eine Wunderkerze halten. Leo ist meist pünktlich zu Silvester krank und ich somit jedes Jahr um Mitternacht händchenhaltend im Kinderzimmer gewesen, während die anderen im Garten Feuerwerk machten…doch dieses Mal hielt Leo bis kurz vor ein Uhr durch! 🙂

Was ich mir für das neue Jahr wünsche?

Ganz viel Kreativität, Liebe, Freiheit, Lebenslust, unvergessliche Momente und viel Zeit mit meiner Familie. Ich will mich weiter entwickeln, viel nähen, neues dazu lernen… Einfach das meiste aus dem Jahr herausschöpfen, ABER dieses Jahr ohne meine übliche Gute-Vorsätze-Liste! Ich brauche keine Liste, die mich daran erinnert, was ich NICHT geschafft habe, ich möchte mich nächstes Silvester einfach darüber freuen, was ich geschafft und erlebt habe, einfach weil ich Lust dazu hatte und nicht, weil ich es mir zwingend in den Kopf gesetzt habe!

2014 wollte ich unbedingt Schwedisch lernen, einen knackigen Zirkusartistenpo bekommen, dieses jenes oder solches machen, tun und gesehen haben und von meinen 16 Vorsätzen habe ich KEINEN EINZIGEN abhaken können, wahnsinn, oder? Deswegen ist jetzt Schluss mit dem Müll!

Wir haben viele Pläne, Wünsche und Fantasien für dieses Jahr und ich bin gespannt, wie sich jeder einzelne Tag entwickeln wird! … Und insgeheim hoffe ich natürlich, dass ihr mit von der Partie sein werdet, wenn ich hier blogge! 🙂 Ich habe so viele Ideen zu zeigen und fühle mich einfach richtig gut, wenn ich kreativ bin und das mit euch allen teile..!

Bis zum nächsten Post!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s