Ritter-Wohlfühlpulli

… am Sonntagabend war ich richtig fleißig und habe meinen allerersten Pullover für Leo genäht und bin auf das Endergebnis richtig dolle stolz!

image

Bisher hatte ich Klamottentechnisch ja nur Schlafanzüge oder Raglanshirts genäht und wollte nun endlich mal raus aus meiner Comfort-Zone!

Demnächst will ich endlich zwei etwas „schwierigere“ Projekte in Angriff nehmen. Einmal die Kinder-Weste Livii von FeeFee und dann eine Herbstjacke nach dem Basicschnitt von Lillesol und Pelle. Für die Jacke fehlt mir noch der Stoff, der ist aber schon auf dem Weg zu mir und bevor ich mich an die Weste traue, wollte ich erstmal etwas Simpleres nähen.
Da kam mir der wunderbare, kuschelweiche Jungsjersey von Alles-Für-Selbermacher gerade recht.

imageAls ich den Stoff vor ein paar Monaten entdeckte, war es Liebe auf den ersten Blick gewesen! Es gibt einfach Stoffe, die muss man haben, auch wenn man nicht weis, in was man sie verwandeln wird. Nun aber war die Stunde gekommen und es sollte ein schön legerer, nicht zu dicker Pulli werden!

image

Seit Ewigkeiten hatte ich hier ein Schnittmuster von Selbermacher-123 rumliegen und dachte mir, dass probier‘ ich mal aus. Mir gefiel vor allem die „überlappte“ Kapuze und die runden Taschen an den Seiten.
Ich finde die Kombi mit einem dunkelbraunen Jersey wirklich schön, es muss ja nicht immer super knallig sein und die roten Drachen auf dem Stoff schimmern schon genug hervor!

image

Ich habe Größe 110 genäht, Leos normale Konfektionsgröße…das Schnittmuster kam mir jedoch riesig vor und deshalb habe ich auch völlig ohne Nahtzugabe genäht und der Pulli ist immer noch recht groß und vor allem LANG, da würde ich das nächste Mal noch gute 10cm kürzen! Auch die Kapuze war riesig! Diese sollte sich laut Anleitung vorne etwa zwei Zentimeter überlappen, bei mir sind das aber garantiert um die 8 cm! Das heisst beide Kapuzenspitzen gehen nicht bis kurz über die vordere Mitte sondern richtig bis kurz unter die Schulternaht… ich hatte ja schon Angst, dass Leo der Pullover dann wieder nicht über den Kopf passen würde, aber er passt!!!!

image

Das Nähen verlief richtig gut, auch wenn ich eigentlich kein Fan von Raglanschnitten bin und es gab soweit keine größeren Probleme, nicht mal mit den Taschen. Das reine Zusammennähen dauerte in etwa 1 ½ Stunden und hat mir irre Spass gemacht. Ich fühlte mich richtig gut dabei, endlich war ich über mich hinaus gewachsen!

image

Leo fand den Pullover gut und hat ihn sich wortlos überziehen lassen am berühmten Chaos-Montagmorgen, das bedeutet schon viel ;O) Nur der Herr Papa hatte an der Länge zu nörgeln, aber ich finde das gerade noch so okay…sieht doch total leger aus, erinnert mich total an den neuen Long-Sweater-Schnitt für Jungs, der gerade im Internet rumwuselt!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ritter-Wohlfühlpulli

  1. schoenigkeiten schreibt:

    Der Pulli ist ja superschön geworden, der würde meinem Zwerg auch gefallen. So ein schöner Stoff. Hach… 🙂

    Bin gespannt auf deine Herbstjacke. 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s